Was macht CRYONS?

CRYONS arbeitet eng mit den anderen Geschäftsfeldern COHORS (Consulting und Integration) und CRYPTOSHOP zusammen. Davon profitieren alle Bereiche, denn es können innovative Lösungen in Projekten umgesetzt werden, als auch tiefergehende Kundenanfragen und Lösungen für den Shop bereitgestellt werden. CRYONS ist somit auch in der glücklichen Lage die Anforderungen der Lösungsbetreiber als auch die Bedürfnisse der Kunden zu sammeln, die maßgeblichen Einfluss auf die Gestaltung der eigenen zukunftsweisenden Produktentwicklung haben.

Mit diesen innovativen Ideen konnte CRYONS auch verschiedene Förderungseinrichtungen gewinnen (ZIT, FFG) diese innerhalb von Forschungsprojekten umzusetzen. So konnte auf dieser Basis die bereits erwähnte Smartcard Plattform entwickelt werden, deren Technologie in österreichweiten Lösungen mit mehreren tausend gleichzeitig aktiven Benutzen im Einsatz ist. Innerhalb eines Forschungsprojektes wurde auch die CAVE Technologie entwickelt, die einen Server basierten Middleware-Ansatz verfolgt, um eine clientlose Smartcard Kommunikation zu ermöglichen. Diese Technologie findet derzeit einen weiten Zuspruch, vor allem durch die zunehmende Verbreitung an Online Services mit deren Bedarf an sicherer Authentifizierung und Signatur.

CRYONS deckt ein weites Spektrum an eingesetzten Technologien und Systemumgebungen ab, die oft die Herausforderungen von heterogenen Umgebungen, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit erfüllen müssen und hohe Ansprüche an Sicherheit haben.

=